RSS

Tolle Partyideen: Die Zelt Party

Die örtlichen Gegebenheiten sind bei einer Party ausschlaggebend dafür, ob sie ein voller Erfolg wird oder nicht. In dem Zusammenhang sei auf Nachbarn, Mitbewohner etc. verwiesen, die mit dem Besenstiel an die Decke klopfen oder die Polizei rufen, weil sie den Geräuschpegel, zu dem es bei einer ausgelassenen Party kommt, nicht verkraften können. Des Weiteren können die Partyräumlichkeiten für die Gäste zu klein sein, sodass diese eng zusammenstehen und aufpassen müssen, dass sie sich gegenseitig nicht auf die Fußzehen treten. Darüber hinaus kann die Luft in bestimmten Räumlichkeiten, sofern sich dort mehrere Partygäste aufhalten, schnell stickig und sauerstoffarm werden, wodurch die Gäste anfangen zu ermüden. Ferner kommt in gewissen Räumlichkeiten keine Festtagsstimmung auf, weil sie einfach zu gewöhnlich, zu alltäglich, sprich kein bisschen besonders oder außergewöhnlich wirken. Aus diesen Gründen empfiehlt es sich, nicht im Klub, in der Wohnung, im Ferienhaus, in der Schule oder sonst wo zu feiern, sondern stattdessen lieber eine Zelt Party zu veranstalten.

Die Organisation einer Zelt Party

Eine Zelt Party zu organisieren, ist selbst für jemanden, der in puncto Zelt Party ein absoluter Laie ist, ein Unterfangen, das nur geringfügig als „komplex“ bezeichnet werden kann. Denn für eine Zelt Party werden nur Dinge, wie ein Zelt, Tische, Stühle, Sektflaschen, Bierfässer, Knabberzeug, ein Grill, eine Bühne, Scheinwerfer und Silvester-Raketen benötigt. Das Zelt für die Zelt Party sollte dabei schön groß sein, jedoch nicht wie ein „Zirkuszelt“ aussehen. Das heißt, dass es sich für eine Zelt Party, auf der Hunderte Gäste feiern sollen, nur bedingt empfiehlt, ein nach oben spitz zulaufendes Zelt zu verwenden. Denn die Miete für dieses wäre teuer als für eines, das die Form eines Festzeltes hätte, also eines, das nicht die Form eines Kegels, sondern eines rechteckigen Quaders aufweist.

Spezialtipps für die Zelt Party

In das rechteckige Zelt können die für die Zelt Party notwendigen Utensilien, wie die Festtags-Holztische, die Holzstühle und die Bühne, die von den Scheinwerfern erhellt werden sollte, blitzschnell gestellt werden. Auf der Zeltparty-Bühne sollten dann diverse (Rock-)Musiker stehen. Damit die Zelt Party in die Geschichte eingehen kann, sollte das Essen, welches auf der Zelt Party gereicht wird, nicht vom Lieferservice, sondern vom feurigen Holzkohlegrill stammen. Dieser kann vor dem Zelt so platziert werden, dass die Gäste der Zelt Party im Sekundentakt ein Steak oder eine Rostbratwurst bekommen. Ferner sollte die Zelt Party mit einem lauten Jubelschrei und Beifall starten und einem farbenprächtigen Silvesterknallerfeuerwerk enden.

Bildmaterial: Copyright by Paul-Georg Meister / pixelio.de

Post comment

*